Erstes Foto eines "Schwarzen Lochs" veröffentlicht

Am 10. April 2019 präsentierten Forscher das aus Daten des Radioteleskop-netzwerks Event Horizon gewonnene Bild auf einer Pressekonferenz in Brüssel und in fünf weiteren Städten weltweit.
Die Aufnahme zeigt einen dunklen Kreis umhüllt von einem flammend orangeroten Lichtring. Das Foto bestätigt, was Albert Einstein schon vor 100 Jahren vorhersagte und liefert genauere Daten zur Masse dieses Schwarzen Lochs. Zu sehen ist das Schwarze Loch im Zentrum der nahen Galaxie M87, 55 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Das Objekt ist 6,5 Milliarden mal so schwer wie die Sonne. Forscher sprechen von einem Meilenstein in der Geschichte der Astronomie.
Weitere spannende Informationen zu Schwarzen Löchern, Sternen, Planeten, zur Geschichte und Zukunft des Universums finden Sie HIER.

Impressum

Stadt Ludwigshafen am Rhein

Stadtbibliothek Ludwigshafen
Bismarckstraße 44-48
67059 Ludwigshafen
Tel.: 0621 504-2601
stadtbibliothek@ludwigshafen.de
www.ludwigshafen.de/stadtbibliothek
www.ludwigshafen.de/impressum

  

Ideenw3rk
Die Facebook-Seite der Medien- und
Kreativwerkstatt der Stadtbibliothek

Fre1raum
Die junge Facebook-Seite
der Stadtbibliothek!

Willkommen beim Online-Katalog der Stadtbibliothek Ludwigshafen

Hier können Sie den Bestand der Stadtbibliothek einschließlich ihrer Stadtteil-Bibliotheken durchsuchen und Ihr Konto einsehen. Zusätzlich dazu finden Sie Informationen zum digitalen AngebotNeuerwerbungslisten und Medientipps sowie eine Seite für Kinder.

Programmheft 2. Quartal 2019

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unserer Bibliothek,

endlich wird es Frühling, die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und die Stadtbibliothek bietet Ihnen in den nächsten drei Monaten ein hochkarätiges Veranstaltungsangebot. Im April berichtet Lea Rieck von den Abenteuern, die sie auf Ihrer Weltreise mit einem Motorrad erlebte. Im Mai gedenken wir mit zwei Veranstaltungen der nationalsozialistischen Bücherverbrennung. Außerdem beteiligen wir uns mit einer Psalmlesung an der Aktion „Stille in der Stadt“ und haben Büchner-Preis-Träger Martin Mosebach zu Gast. Vive l’été heißt es im Juni mit einer Lesung aus bekannter französischer Gegenwartsliteratur und der Kultursommer startet, in diesem Jahr dem Motto: „heimat/en“.
Bereits zum vierten Mal finden die Medien-Erlebnis-Tage (MeET) in der Kinderbibliothek, im Fre1raum, im Ideenw3rk und in den Stadtteil-Bibliotheken statt, deren vielfältige Veranstaltungen die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken - beim Programmieren, Experimentieren, 3D-Drucken, Trickfilme drehen oder beim Erleben von 360°-Welten.
Das komplette Angebot des Ideenw3rks finden Sie in einem Programmheft und auf www.ideenw3rk.de, sämtliche Veranstaltungen der Stadtteil-Bibliotheken in den jeweiligen Halbjahresprogrammen.
Dieser kleine Ausblick soll Sie neugierig machen – blättern Sie, entdecken Sie Neues und Bewährtes und wählen Sie Ihre Favoriten aus. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen in der Stadtbibliothek Ludwigshafen.

Zum Programmheft 2. Quartal 2019 (PDF)

Neuerwerbungen