Medien-Empfehlungen

In ihren Medienverzeichnissen stellt die Stadtbibliothek Ludwigshafen anlassbezogen aktuelle Titel aus dem Bestand zusammen und gibt Medientipps zu Themen, die im Gespräch sind.

Aktueller Medientipp:

John Boyne: Die Geschichte eines Lügners. München: Piper, 2021

John Boyne, einer der namhaftesten irischen Gegenwartsautoren und einem größeren Leserkreis sicherlich noch bekannt durch das Jugendbuch „Der Junge im gestreiften Pyjama“, schuf in seinem neuesten Werk mit Maurice Swift ein echten Anti-Helden. Angedeutet bereits auf Buchcover und Titelblatt, ist dieser abgrundtief bösartige Anti-Held Schriftsteller und versucht als solcher um jeden Preis, zu Ruhm und Erfolg zu gelangen. So nutzt er Freundschaften und Vertrauen schamlos aus, wechselt selbst seine sexuelle Orientierung, wenn er sich davon Vorteile verspricht und zerstört, wer immer ihm im Wege steht. Dabei fühlt er sich absolut im Recht, alle Ehrungen, Auszeichnungen und Anerkennungen stehen ihm zu, Schuldgefühle, Reue sind ihm fremd. So ist es nur folgerichtig, dass er schlussendlich „über Leichen geht“ und buchstäblich zum Mörder wird.

Der Roman bleibt Seite für Seite faszinierend. Schauder und Abscheu angesichts dieses furiosen Berges an Manipulation, Lüge und Bosheit werden durch den für Boyne typischen, feinen und oft unerwartet eingesetzten Humor erträglich, ja reizvoll. Die wechselnden Erzählperspektiven und eine wunderbar geistreiche, geschliffene Sprache ermöglichen lebendige Charaktere und tragen diese abgründige Geschichte über falschen Ehrgeiz bis zu ihrem frappierenden Ende. Unbedingt lesen!

 

Sie finden den Band direkt auf der ersten Ebene der Stadtbibliothek am Standort Zba Boyn. Mehr vom gleichen Autor in der Stadtbibliothek finden Sie HIER aufgelistet.